Warenkorb Ihr Warenkorb
keine Produkte
Pfeil grau

Löwenbaby

Art.Nr.:
-
Lieferzeit:
4 Tage 4 Tage (Ausland abweichend)
GRÖSSE:

ab 19,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunstdruck auspacken, aufhängen, freuen
Kunstdruck Qualität
Kunstdruck Löwenbaby

Noch ist das Fell zum Zweck der besseren Tarnung gefleckt. Doch den grimmigen Blick beherrscht das Löwenbaby schon sehr gut. Vermutlich wurde es geweckt, denn es ruht noch immer auf seiner Flanke. Seine Aufmerksamkeit erregte wahrscheinlich etwas, das sich in seinem Rücken abspielte. Dafür musste es sich aufsetzen. Neugierig wie alle Kinder, schaut es konzentriert in Richtung der Ursache. Bereits jetzt mit wachem Blick, der dem Löwenbaby später das Überleben sichern wird.

Wer so nah an den Nachwuchs von Löwen herankommen will, muss Geduld mitbringen. Ist die Aufnahme in der Savanne entstanden, hatte der Fotograf großes Glück, das Löwenbaby in seinem Versteck ausfindig zu machen, zu dem es die Mutter nach der Geburt führt. Erst nach sechs bis acht Wochen vereinen sich die Jungen mit dem Rudel. Dann aber begab sich der Künstler in echte Gefahr: Löwen hüten ihre Nachkommen sorgsam. Selbst wenn das Weibchen auf Jagd geht, sind die Kleinen nicht ohne Schutz. Andere säugende Tiere nehmen sich ihrer an. Darin unterscheidet sich das Sozialverhalten dieser Großkatzen erheblich von dem aller anderen aus der Familie der Felidae. Auch innerhalb des eigenen Rudels verteidigen Löwinnen ihre Jungen. Zwar ist es bekannt, dass eine Koalition neuer Rudelführer die Nachkommen des vertriebenen Vorgängers tötet, doch die Löwinnen wissen dies auch. Mit großer Raffinesse gelingt es gelegentlich, den nachgerückten Herrschern den Wurf vorzuenthalten. Dafür nehmen die Muttertiere jedes Versteck in Anspruch, das sie finden. Bei einem Nachwuchs von bis zu vier Welpen aus einem Wurf keine leichte Aufgabe.

Das hier im Kunstdruck auf Leinwand abgebildete Löwenbaby ahnt sicher nichts davon, wie gefährdet sein junges Dasein ist. Gelingt es dem Rudel über zwei Jahre hinweg genug Beute zu schlagen, wird es selbst zur Erhaltung der Art beitragen. Als männliches Tier wird es die Gruppe verlassen, als Weibchen sucht es die Verbindung zu den herrschenden Männchen. Zunehmende Besiedelung des afrikanischen Kontinents und fragwürdige Jagdtechniken in der Vergangenheit haben dafür gesorgt, dass der Bestand stark zurückgegangen ist. Heute leben noch geschätzt 35.000 Tiere in freier Wildbahn. Bilder wie diese mögen dazu ermutigen, sich für den Schutz unserer Natur einzusetzen. Mit dem Kindchenschema im Gesicht des Löwenbabys sollte dieser Leinwanddruck jeden von der Idee überzeugen können.